Mama, mir ist soooo langweilig!

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Schwangerschaft

würde ich jetzt sagen, wenn ich fünf Jahre alt wäre. Irgendwie passiert momentan nicht viel…

Der Bauch scheint irgendwie nicht mehr richtig zu wachsen, aber das tägliche Sitzen stundenlang im Büro wird immer unangenehmer. Ich spüre das Mini-M zwar jetzt eindeutig, doch mehr als ein leichtes Plöppen von Innen ein paar Mal pro Tag ist es jetzt auch nicht.

Der sogenannte Nestbautrieb muß vorerst unterdrückt werden, da erst mal die neue Wohnung her muß, doch da ist momentan auch Flaute. Die eine Wohnung die wir uns letztes WE angesehen haben, ging mal gar nicht: unsanierter Altbau, tierisch schlecht verlegte und teilwiese auch sehr alte Bodenbeläge (PVC und Laminat), schlampig angebrachte und teilweise zu kleine Abdeckleisten, im Flur Abhangdecke in Holzoptik etc. pp. Dazu roch das ganze Wohnhaus irgendwie muffig. Und statt 4 Zimmer waren es nur 2 Schlafzimmer und ein sehr großes Wohnzimmer. Danke, aber wir brauchen mindestens 4 Zimmer!

Selbst die Trödelmärkte nach Babyklamotten absuchen geht noch nicht, da meine Ärztin noch nicht ein einziges Mal nach dem Geschlecht geschaut hat. Naja, letztes Mal in der 14. Woche hätte man wahrscheinlich eh noch gar nichts erkennen können. Aber ich wette, beim nächsten Termin in 6 Tagen (dann 17+0 = 18. SSW) wird es sich so drehen und verstecken, daß man rein gar nix erkennen kann. Das hatten wir ja schon mal vor drei Jahren…

#gnarf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.