Herbsturlaubstag N°2

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Familie | Alltagsdinge

Gestern war wieder so ein toller Tag:
Mit dem Tochterkind nach einer großen Runde Gruppenkuscheln in meinem Bett und einem ziemlich gemütlichen Morgen den restlichen Vormittag draußen unterwegs gewesen.
Ich habe meine Büchereimitgliedschaft wieder reaktiviert (nach dem üblichen Besuch mit der Grundschulklasse war ich jahrelang Stammkundin und hatte zu Teenagerzeiten ca. die Hälfte der Regalmeter durch) und die ersten Bücher ausgeliehen.
Ich bin gespannt, wie das in Zukunft mit der neuen Technik der Ausleih- und Rückgabeautomaten und meinen Arbeitszeiten klappt. Das letzte Mal als ich dort ausleihen war, wurde nämlich noch hinten auf der letzten Seite das Rückgabedatum gestempelt… Aber die Bibliothekarin ist noch die selbe wie früher und auch die Bücherwürmer aus Stoff sind noch die gleichen!
Nun hoffe ich, daß meine Kleine später ebenso viel Spaß am Lesen hat wie ich.
Grammatik und Rechtschreibung lernt man nebenbei – was ich im Netz schon alles lesen mußte gelesen habe *fremdschäm*.
Nach einem ausgiebigen Mittagsschlaf noch eine Runde im Dorf unterwegs und anschliessend mal wieder im Garten Nüsse sammeln.
Hach was schön!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.