Fundbüro

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Familie | Alltagsdinge
Okay,
die Kreditkarte *ritschratsch*, die ich am Montag Morgen in der Stadt fand, habe ich selbstreden wieder ihrem Besitzer zurückgegeben.
Auch wenn es etwas mühsam war das Ding wieder loszuwerden, aber schlussendlich gab es sogar Finderlohn in Form von Merci *mjam*

Aber das kleine pinke Ding mit Kopfhörern aus dem Hause Apfel, daß ich heute morgen auf dem Weg zur Arbeit fast kaputt getreten hätte (weit und breit kein Mensch in der Nähe)  ist ab sofort meins :-)

Der Vollständigkeit halber: Vor einigen Wochen fand ich an der gleichen Stelle schon einen Autoschlüssel.

Fehlt jetzt nur noch das passende Kabel…

Liebes Universum, was werde ich wohl nächste Woche finden?

2 Gedanken zu „Fundbüro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.