Pfingsten | Meilensteine

Veröffentlicht am Veröffentlicht in 08. Lebensmonat, Zusammenfassung | Baby, Zusammenfassung | Kinder
Das Tochterkind hat in den letzen Wochen unheimliche motorische Fortschritte gemacht: seit 3 Wochen kann sie den Vierfüßlerstand, vor einer Woche habe ich nicht schlecht gestaunt,  als sie sich selbst hingesetzt hat und seit Dienstag krabbelt sie! Und das mit gerade mal 7 einhalb Monaten!
Vorher war sie sehr anstrengend – nachts sehr unruhig und tagsüber ist sie durchs ganze Wohnzimmer gerollt.
Jetzt ist sie wunschlos glücklich, wenn sie sitzen und ihr Spielzeug ablutschen kann, mir einen vom Pferd erzählt oder versucht, dem Kater hinterherzukommen :-)
Sobald sie die Fellnase sieht, „spurtet“ sie nämlich los…
Gestern hat sie sich das erste Mal an etwas in den Stand hochgezogen- an der Couchlehne und am Couchhocker!
Lieblingsworte momentan: aptah bzw. dah
Fremdeln v.a. gegenüber Männer mit (Weinen)
Nachts geht’s so, sie wird oft wach, weil sie zu weit und auf den Bauch gerollt ist; manchmal stößt sie einen einzelnen Schrei im Schlaf aus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.