Besserung

Veröffentlicht am Veröffentlicht in 05. Lebensmonat, Zusammenfassung | Baby
Das Tochterkind ist wieder richtig gut drauf, obwohl die Erkältung immer noch nicht richtig weg ist. Nachts/morgens muss ich ihr immer viel grünen Schnodder aus der Nase saugen, der sie beim Schlafen und Trinken stört.
Dafür lacht sie fast immer zurück!
Seit 2 Tagen schmatzt sie auf ihrer Unterlippe herum und steckt alles in den Mund, was sie zu fassen bekommt- auch Mamas Finger oder das Spucktuch.
Greifen klappt jetzt schon richtig gut.
Am liebsten sitzt sie richtig gerade auf dem Schoss (mit Hand von uns im Rücken) oder steht auf ihren eigenen Füßen. Dann ist sie richtig happy.
In der Bauchlage versucht sie wie ein gestrandeter Wal vorwärts zu kommen: die Beine schieben, aber die Arme und der Kopf liegen unbeweglich.
Sie dreht sich in Rückenlage immer einen Viertelkreis um ihren Bauchnabel.
Auf dem Wickeltisch freut sie sich, dass sie mit beiden Beinen frei strampeln kann und guckt manchmal ganz neugierig nach ihren Füßen.
Bislang fasst sie allerdings nur ihre Oberschenkel an.
Kinderwagen fahren ist nun auch wieder interessanter, weil man ja so viel sehen kann und in einem Laden beim meckern sogar auf den Arm genommen wird
und dann noch mehr sieht.
Umso besser kann sie danach eine Runde schlafen :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.