1. Mal Pekip

War ganz nett und das Tochterkind war anschließend so platt, dass sie direkt nach dem Kurs auf der Matte schon weggepennt ist, den ganzen Heimweg und sogar noch eine Stunde zuhause geschlafen hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: