Die 1. Impfung

Tochterkind ist wunderbar gewachsen und hat ordentlich zugenommen.
Dann gab’s die geballte Impfladung: 6fach- Impfung, Pneumokokken und Rotavieren.
Leider habe ich erst abends gemerkt, dass der armen Maus die Einstichstellen sehr weh taten haben- Im Liegen war es kein Problem, aber beim Stillen!!! Zum Glück hat sie am Nachmittag beim Spazierengehen viel geschlafen.
Nachdem ich ihr abends nach längerem Weinen ein Ben-U-Ron Zäpfchen 75mg gegeben habe, verlief das Stillen 1h später ohne Probleme, sie hatte wieder gute Laune und auch Einschlafen um 22h war kein Problem.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: